Tempus fugit.... die Zeit rast und endlich finde ich Zeit, mich zu melden

Guten Tag liebe Homepagebesucher.
Schön, dass Sie wieder mal auf meiner Webseite zu Besuch sind.


Für diesen Sommer und Herbst stehen diese Vorstellungen auf dem Programm.

Sonntag, 09.06.2024 um 18 Uhr (Einlass 17 Uhr)
Konzert des Blasmusik-Projekt-Orchesters
Bornbachhalle nach Heidenrod-Laufenselden
Moderation: Ulrike Neradt
Die Kulturvereinigung unterstützt damit die musikalische Weiterentwicklung dieses musikalischen Genres in Heidenrod. Vor etwas mehr wie einem Jahr haben sich mit Unterstützung und Initiative des Musikzug Huppert e.V. Musikerinnen und Musiker aller Alters- und Leistungsstufen zusammengefunden und das Projekt im gemeinsamen Musizieren auf den Weg gebracht. Dies wird nunmehr dem heimischen Publikum präsentiert. Einstudiert wurde ein spannendes Programm, das eine große Bandbreite der Blasmusik abbildet. Dargeboten werden Stücke von Shostakovitch, Michael Jackson, den Beatles sowie Musicalmelodien und Evergreens. Natürlich findet auch die klassische Blasmusik ihren Platz.
Durch den Abend führt Ulrike Neradt in ihrer charmanten und amüsanten Art.
Einlass ist ab 17.00h (freie Platzwahl). Der Eintritt beträgt 10,00 € und wird für das Projekt verwendet.

27.Juni "Von Liebe Lust und Leidenschaft" Kabarettsongs, Texte und Sketche rund um das Thema Liebe
mit Martin Seidler, Ulrike Neradt am Flügel Frank Golischewski
Sulzbach , Beginn ist um 20.00 Uhr
Veranstaltungsort: Bürgerzentrum „Frankfurter Hof“, Cretzschmarstraße 6, 65843 Sulzbach (Taunus)
Vorverkauf: Rathaus (Empfang), Hauptstraße 11, 65843 Sulzbach (Taunus)

19. Juli "Zwischen Wald und Reben" Open Air Veranstaltung in Eppstein auf der Burg, 19.30 Uhr BEginn KÜnstler aus dem Rheingau und Untertaunus in einem gemeinsamen Konzert.Mit Dunja Koppenhöver, Michael Senzig, Mister Leu, Claudia Grundmann, Antonio Rivera, Katrina Tel. tickethotline: 069 1340400 Am Klavier Alexander Schawgulidse

11. August 11 Uhr "Glückliche Zeiten" Ulrike Neradt mit ihrem neuen Soloprogramm musikalisch-literarischen
Erinnerungen an die besten Zeiten von den 50ern bis heute
https://www.buergerhaeuser-dreieich.de/burgfestspiele/spielplan/ulrike-neradt-2024 Tel. 06103 600031


4. September 19.30 Uhr "Völkermühle" Eltville "Ihr seid das Volk,das nie auf seine Dichter hört" Ulrike Neradt mit Chansons und Texten von Kästner, Tucholsky und Mascha Kaleko

14. September 17 UHr "Wärn mer nur dehaam geblibbe" Lustige Reisegeschichten in Mundart von und mit Ulrike Neradt
Musikalisch begleitet von Michael Senzig und am Klavier Friedel Anschau
Wiesbaden- Frauenstein Katholischer Gemeindesaal, Georgstraße, Kirchplatz
initiative.frauenstein@gmail.com

15. September 17 Uhr "Schön war die Zeit" Schlager, Chansons, Texte von den 50ern, 60ern und 70ern
mit Ulrike Neradt, Tenor Michael Senzig und am Flügel Friedel Anschau
Barockhaus Laufenselden Karten: 06120 9189545 Es empfiehlt sich, die Karten vorzubestellen.

22. September 20 Uhr "Von Liebe, Lust und Leidenschaft" Kabarettsongs, Texte und Sketche rund um das Thema Liebe
mit Ulrike Neradt, Martin Seidler und Frank Golischewski Unterhaus Mainz Tel.
Unterhaus Mainz Ticket-Hotline : 06131 232121 Mo-Fr 11-14 Uhr und 16.30-18.30 Uhr
https://www.unterhaus-mainz.de/programm/veranstaltung/ulrike-neradt-martin-seidler-von-liebe-lust-und-leidenschaft


29.September< 13 Uhr !!!
"Theatersterne" amwird im Theater im Pariser Hof eine ganz neue Veranstaltungsreihe stattfinden. Ich möchte gerne ganz jungen musikalischen Talenten die Chance geben, sich einem offiziellen Publikum mit ihrem Können zu zeigen.
Die Vorstellungen sind sonntags und finden um 13 Uhr statt, damit die ganze Familie dabei sein kann.
Mit dabei sind junge Sängerinnen und Sänger, sowie ein 10 jähriger Trompeter. Weitere Nachrichten folgen.
Bestellen Sie die Tickets direkt im Theater im Pariser HOf in Wiesbaden, Spiegelgasse 9
Karten: 0611 44764644 Mo und Mi 15-19 Uhr oder
theaterimpariserhof.reservix.de
Tickethotline: 0761 88849999 oder 069 902886

10.Oktober 19.00 Uhr "Click ins Glück" Liebe in Zeiten von Parship etc... ein gelungenes und aktuelles Theaterstück
von Sylvia Hoffman! Regie Sylvia Hoffman Es spielen Ulrike Neradt und Frank Golischewski Burg Eltville in Etville im Kurfürstensaal, Tel. 06123 909820 oder auch www.eltville.de/ticketshop.

12.Oktober 19.30 Uhr "Schön war die Zeit " Schlager, Chansons und Texte aus "unserer besten Zeit"... mit Ulrike Neradt,
Michael Senzig und Friedel Anschau
Theater im Theater im Pariser Hof, Spiegelgasse 9 in Wiesbaden Tel Mo-Mi-Do von 15-19 Uhr 0611 44764644 oder :
theaterimpariserhof.reservix.de

17. November 20 Uhr Trossingen im legendären Kesselhaus "Von Liebe, Lust und Leidenschaft" Kabarettsongs, Texte und Sketche rund um das Thema Liebe mit Ulrike Neradt, Martin Seidler und Frank Golischewski

5.Dezember 24 19.30 Uhr Theater im Pariser Hof, Wiesbaden, Spiegelgasse 9 Zum 5. Mal: Unsere Lustig-besinnlich, musikalische Weihnachtsrevue "Wie schon wieder Weihnachten"
mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und JÜrgen Streck
Bestellen Sie die Tickets direkt im Theater im Pariser HOf in Wiesbaden, Spiegelgasse 9
Karten: 0611 44764644 Mo und Mi 15-19 Uhr
theaterimpariserhof.reservix.de
info@theaterimparserhof.de Tickethotline: 0761 88849999 oder 069 902886

8. Dezember 24 17. UHr "Weihnachte kimmt immer so schnell" Heitere Weihnachtsgeschichten von und mit Ulrike Neradt
und Michael Senzig mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern am Flügel begleitet von Friedel Anschau
Alleesaal Bad Schwalbach Karten unter 0163 4567 147 oder ricarda.schoesser@t-online.de Auch in der Buchhandlung am Rathaus

9. Dezember 15 Uhr Weihnachten wie es früher war in Dreieichenhain
mit Ulrike Neradt, Michael Senzig, Gunda Baumgärtner und am
Flügel: Friedel Anschau

11. Dezember Weihnachten wie es früher war mit Ulrike Neradt, Michael Senzig und Friedel Anschau
Sulzbach Veranstaltungsort: Bürgerzentrum „Frankfurter Hof“, Cretzschmarstraße 6, 65843 Sulzbach (Taunus)
Vorverkauf: Rathaus (Empfang), Hauptstraße 11, 65843 Sulzbach (Taunus)

13.Dezember 24 "Wie? Schon wieder Weihnachten?" Mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck Dexheim, Weyell. Kultur auf dem Hof, Gewölbekeller, Bornstraße 15 , 55278 Dexheim, Weingut Weyell info@kadh.de Tel. 06133 507700

15. Dezember24 16 Uhr "Wie schon wieder Weihnachten" mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck
Schlangenbad, Cafehalle

Wenn Sie mir eine Mail schicken, kann ich Sie auch per Newsletter alls 2 Monate auf dem Laufenden halten.



Weitere Einzelheiten bei Fragen bitte unter: mail@ulrike-neradt.de

Auf bald
Herzlichst
Ihre / Eure/ Deine
Ulrike Neradt





www.ulrike
-neradt.de