Termine 
Termine 2018 Flyer Seite 1 (PDF)
Termine 2018 Flyer Seite 2 (PDF)
20.04.2018 - ab 18.30 - 22 Uhr WeinLESEN mit Wein und köstlichem Essen
Kinner, wie die Zeit vergeht
WeinLESEN mit Ulrike Neradt
Gastgeber: Weingut Familie Erbeldinger
Weingut Familie Erbeldinger
West 3, 67595 Bechtheim Telefon 06244 4932
Ich freue mich, zum ersten Mal in diesem Vorzeige Weingut in
Bechtheim mit meiner Lesung, köstlichen Weinen
und gutem Essen aufzutreten. Es gibt noch Karten.
35 €.
06.05.2018 - 18 Uhr Talksshow mit Prominenten Persönlichkeiten aus der Region
Bunte Runde Nr 4
Die 4. Bunte Runde wird eine reine Frauenrunde. Ulrike Neradt freut sich auf folgende Gäste: Die beliebte Fernseh-Schauspielerin Renate Kohn,die fantastische Newcomerin Sängerin und Entertainerin Dunja Koppenhöver, die Tatort Regisseurin und Autorin vieler Theaterstücke für das Salontheater und die Theaterdirektorin des Salon-Theaters.Über alle Vier werden wir sicherlich wieder einiges Privates erfahren. Wo:
im Salon-Theater Taunusstein, Röderweg 24 Karten unter 06128 4892152 Karten 22 €
18.05.2018 - 19,30 Kabarett und Chansonabend
Spötterdämmerung
Stadttheater Rüsselsheim


Auf der Suche nach dem kleinen Glück
Eine Friedrich Hollaender Chanson-Revue
Mit Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck am Klavier
Im neuen Programm, das Ulrike Neradt zusammen mit dem Schauspieler Klaus Brantzen und dem Pianisten Jürgen Streck auf die Bühne bringt, wird der Komponist, Musiker und Schriftsteller Friedrich Hollaender vorgestellt.
Nicht nur die Kabarettlieder und Chansons der „Tollen Zwanziger“ werden an diesem Chansonabend im Vordergrund stehen, sondern im musikalischen Portrait des Komponisten Friedrich Hollaender werden auch seine Filmmusiken aus den USA und Deutschland, sowie die Kabarettlieder nach dem 2. Weltkrieg ein Zeitbild der guten und schlechten Jahre darstellen.
Friedrich Hollaenders Lieder bestehen aus geistreichem Wortwitz, leben aber auch durch den feinen Klang der Ironie und stimmigen Melodien.
Gepackt in Tango- und Walzerrhythmen berlinert das Sozialpanorama, was der Typenfundus hergibt. Da ist die zersägte Dame, das Wunderkind und die Trommlerin vom Rummelplatz, da sind die feschen Lola`s, und auch die Clowns, die ihre Stellung verloren haben.
Alle sind sie auf der Suche nach dem kleinen Glück. Seine Melodien pendeln zwischen Dur und Moll. Genau wie Hollaender selbst, der nach der Rückkehr seiner Emigration in den Fünfzigern in Deutschland bis zum Tode immer ein Fremder im eigenen Land war. Sowohl sprühende und freche Lebenslust, als auch Momente der Vergangenheit und der Melancholie kommen zum Vorschein, wenn man sich in die Welt des lachenden Melancholikers Friedrich Hollaender einlässt.
03.06.2018 - 14-16 Uhr Der Mundartverein zu Gast auf der Landesgartenschau in Bad SChwalbach
So babbele mir im Rheingau
Ensemble Mitglieder des Rheingauer Mundartvereins präsentieren ihre schönsten Mundartgedichte und Lieder auf der Landesgartenschau in Bad Schwalbach. Wir freuen uns über viele Gäste.
08.06.2018 - 19.30 Uhr Premiere!!!!!!!!!!!!!!
"De wilde Jaab"
Der Rheingauer Mundartverein präsentiert gleich an drei Tagen sein allerneustes Theaterstück.
In Kiedrich im Bürgerhaus. Vorverkaufstellen werden im März bekannt gegeben.
Weitere Vorstellungen 9.6. um 19.30 und am 10.6. um 16 Uhr.
Weitere Aufführungen dann am 15. und 16. September 2018 in der GEmeindehalle Oberwalluf
und am 12 / 13. und 14. Oktober in der Brentanoscheune in Oestrich-Winkel
Achten Sie auf die Presse. Ab Mitte April geht die Werbung per Flyer und Presse richtig los.
15.07.2018 - 11 Uhr Die tollen zwanziger Jahre mit Orchester
Die NAcht ist nicht allein zum Schlafen da
Denis Witterberg und seine Schellacksolisten zu Gast bei den Burgfestspielen in Dreieich.
Als GAst: Ulrike Neradt mit frechen Chansons aus den 20ern.
Karten: Burgfestspiele Dreieich, Ticket-Service Dreieich, Fichtestraße 50
Tel. 06103 60000 Aufführungsort: Dreieich, Fahrgasse 52
20.07.2018 - 20 Uhr Einlass 18 Uhr Kabaretttexte und Chansons der 60er
Wir sind so frei
Ulrike Neradt hat ihr kleines Kabarett KIK aufgegeben.
Nun bringt sie mit dem Schauspieler Klaus Brantzen und dem Pianisten Jürgen Streck Kabarett auf die Hofbühne
Wir sind so frei ist ein frecher Rückblick auf die 60er Jahre. Politisches, heiteres, Frivoles. Ein bunter Mix aus einem spannenden Jahrzehnt

zum 36. Hoffest im Weingut Diefenhardt, Martinsthal, Hauptstraße 9-11. Karten ab sofort zu bestellen:
06123 71490 oder bei Angelika Kohl 06146 7085
Einlass ist um 18 Uhr. Die Gutsküche bewirtet Sie bis 20 Uhr.
Programm ca 20 - 22.30 Uhr. Der Hof ist überdacht.

Fast ausverkauft
21.07.2018 - 20 Uhr , Einlass 18 Uhr Operette, Chanson, Musical
Musikalischer Sommernachtstraum
zum 36. Hoffest sind Sängerinnen und Sänger der L`Opera Piccola unter der Leitung von Romana Vaccaro zu Gast. Ausserdem Gäste wie Claudia Grundmann und dem bekannten Tenor Hubert Schmid von den "Jungen Tenören"
Begleitet wird der ABend mit der Ballbesetzung der Rhein-Main-Philharmoniker.

Wo:

im Weingut Diefenhardt, Martinsthal, Hauptstraße 9-11. Karten ab sofort zu bestellen:
06123 71490 oder bei Angelika Kohl 06146 7085
Einlass ist um 18 Uhr. Die Gutsküche bewirtet Sie bis 20 Uhr.
Programm ca 20 - 22.30 Uhr. Der Hof ist überdacht.
05.08.2018 - 11 Uhr 27.
Traditionelle Mundartmatinee
Um 11 Uhr treffen sich die Mundartfans auf der Burgruine Scharfenstein in Kiedrich. Bei Regen evtl. Umzug ins Spritzenhaus in Kiedrich. Eintritt frei. Busshuttle fährt die Fußlahmen gern ab Weingut Weil zum Auftrittsort
Bitte an Sonnenschirme denken. Diese kann man dann auch bei Regen aufspannen. Wir freuen uns.
11.08.2018 - tagsüber ---steht noch nicht fest Mundartkabarett
Ich glaab Dir brennt de Kittel
Ulrike Neradt, Walter Renneisen und Frank Golischewski mit ihrem mundartlichen Erfolgsprogramm: Ich glaab Dir brennt de Kittel zu Gast bei der Landesgartenschau in Bad SChwalbach.
12.08.2018 - 19 Uhr und er brennt und brennt und brennt
Ich glaab Dir brennt de Kittel
zum 12. Mal in Folge zu Gast bei den Burgfestspielen
Das Erfolgsprogramm Ich glaab Dir brennt de Kittel
mit Ulrike Neradt, Walter Renneisen und Frank Golischewski


Karten: Burgfestspiele Dreieich, Ticket-Service Dreieich, Fichtestraße 50
Tel. 06103 60000 Aufführungsort: Dreieich, Fahrgasse 52
17.08.2018 - 20 Uhr Italienflair im Kuhstall
Komm ein bisschen mit nach Italien
Ulrike Neradt und die Kultband wieder mal zu Gast im Wiesbadener Weingut Schuster, Frauensteiner STraße 16 . Telefon0611 421978 oder cukh.schu@web.de

Dieses Mal steht das Thema Italien auf dem Programm. Lieder zum Mitsingen und einfach erinnern an schöne Urlaubstage in ITalien
Weiterer Termin ist der 18.8. 2018 im Weingut Schuster
Auch am 18. August 2018 Zusatzveranstaltung
19.08.2018 - 18 Uhr Musikalische Italienreise im Theater
Komm ein bisschen mit nach Italien
Ulrike Neradt und die Kultband Best Age wieder zu Gast im Salontheater.
Mit heiteren Texten und Musik, die uns nach Italien führen.
Mitsingen ausdrücklich erlaubt!!
Wo: Salontheater Taunusstein-Bleidenstadt, Röderweg 24 Tel. 06128 4892152
01.09.2018 - 19.30 Uhr Kabarett der 60er
Wir sind so frei
Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck mit ihrem 60er Jahre Programm zu Gast im Theater im Pariser Hof, Spiegelgasse 9, in Wiesbaden
Karten unter 0611 4476466 Mo und Mi von 15.-18 Uhr
23.10.2018 - 20 Uhr Friedrich-Hollaender-Revue
Spötterdämmerung
Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck zu Gast im Mainzer Unterhaus mit ihrem musikalischen Lebenslauf des berühmten Berliner Kabarettisten, Autor und Komponist Friedrich HOllaender. Eine spannende Zeitreise durch die Jahrzehnte von den 20ern bis in die 60er Jahre.
Karten ab September 06131 232121
24.10.2018 - 20 Uhr Eine Friedrich-Hollaender-Chansonrevue
Spötterdämmerung
Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck zu Gast im Mainzer Unterhaus mit ihrem musikalischen Lebenslauf des berühmten Berliner Kabarettisten, Autor und Komponist Friedrich HOllaender. Eine spannende Zeitreise durch die Jahrzehnte von den 20ern bis in die 60er Jahre.
Karten ab September 06131 232121
03.11.2018 - 19.30 Uhr Kabarett der 60er
Wir sind so frei
Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen STreck zum ersten Mal zu Gast im Halbneun-Theater in Darmstadt. Weitere Infos folgen.
30.11.2018 - 19.30 Weihnachtsgeschichten
Weihnachte kimmt immer so schnell
Ulrike Neradt zu Gast bei Ulrich Bachmann`"Über den Dächern von Eltville.



Kartenvorverkauf über info@eltviller-vinothek.de Buchhandlung Lauer oder U.Bachmann 0172 6642019
02.12.2018 - 16 Uhr Weihnachtsgeschichten
Weihnachte kimmt immer so schnell
Ulrike Neradt liest ihre schönsten Weihnachtsgschichten, überwiegend in Mundart
Wiesbaden- Igstadt
Näheres bei Anfrage.
06.12.2018 - 19.30 Weihnachtsgeschichten
Warum ich mich auf Weihnachten freue
Ulrike Neradt, Michael Senzig und Jürgen STreck
zu Gast im Theater im Pariser Hof, Wiesbaden
09.12.2018 - 20 Uhr Weihnachtsgeschichten
Weihnachte kimmt immer so schnell
Ulrike Neradt liest ihre schönsten Weihnachtsgeschichten
Wetzlar.
Ort etc wird noch bekannt gegeben
15.12.2018 - 19 Uhr Weihnachten in der Kirche
Weihnachtskonzert
ULrike Neradt liest Weihnachtsgeschichten beim Konzert der L`opera Piccola
in Bad Schwalbach in der Kirche.