24.3.2019

Liebe Besucher meiner Homepage,
Der Frühling ist da.
Ich freu mich jetzt sehr auf unsere neuen Programme.
hier die aktuellen Termine im März und April auf einen Blick.
Ganz unten ist mein Flyer, den man als pdf runterladen kann.

***************************************************
Aktueller neuer Termin: 22. September 18 Uhr im Salontheater,Taunusstein:
Ulrike Neradt und Jürgen Streck am Klavier mit
"Glanzlichter des Jahrhunderts"
Chansonrevue mit Schlagern und Texten aus den
tollen zwanziger Jahren
Die Zuschauer werden gebeten,in entsprechender Kleidung zu erscheinen
******************************************************

29.März 20 Uhr
"Wär`n mer nur dehaam geblibbe"
Reiseerzählungen in Mundart von und mit Ulrike Neradt
Mit Liedern und Chansons aus der ganzen Welt
In Ulrike Neradt`s neuem Mundartprogramm stellt sie ihre schönsten
Reiseerlebnisse der letzten 40 Jahre vor.
Mit von der Partie ist der bekannte Wiesbadener Tenor Michael Senzig,
der mit Liedern aus der ganzen Welt den Abend abrunden wird.
Flörsheim, Flörsheimer Keller. Karten Tel. 06145 - 955164
Die Vorstellung ist ausverkauft

--------------------------------------------------------------
7.April 18 Uhr Alte Oper Frankfurt
Italienische Operngala ua.mit der weltberühmten Sopranistin Latonia Moore.
Arien aus La Traviata, Rigoletto und Aida uvm unter der Leitung
von Prof. Hans Härle
Moderation Ulrike Neradt
Kartentel. 06124 7269999 (Opera Classica) und 069 1340400 (Frankfurt Ticket)
---------------------------------------------------------------------
"Ssählawih - C ést la vie---- So ist das Leben"
Eine heiter-besinnliche-musikalische Kurt- Tucholsky-Revue
am 4. Mai 19.30 Uhr Im Salontheater in Taunusstein.
VorPremiere!! Es gibt nur noch ein paar Restkarten!!!
Jeder, der in Tucholsky-Bänden geblättert hat, kennt die erstaunliche
Breite der von ihm aufgegriffenen und behandelten Themen.
Sie betreffen Kunst und Politik, Justiz und Liebe, Arbeitslose
und Großverdiener, Die Barfrau, das Ideal und die Wirklichkeit.
Er „lauschte“ der Wirklichkeit seine Themen ab:
Eine Zeitungsnotiz, ein Wortwitz, die Bemerkung eines Bekannten—alles
war wichtig für ihn.
Kurt Tucholsky war ein fortschrittlicher bürgerlicher Schriftsteller.
Ein Resümee auf die Frage, was Kurt Tucholsky besonders
für die Kleinkunstbühne prädestinierte, könnte etwa folgendermaßen lauten:
Charakteristisch sind sein sicherer Zeitgriff,
seine überlegenen Pointen, die versierte Refrain-Technik
und sein ausgeprägtes Gefühl für Sprachrhythmus und Melodie.
Ulrike Neradt, Klaus Brantzen und Jürgen Streck erinnern mit Prosa-Texten,
Chansons und Gedichten an den bedeutendsten Autor der Weimarer Republik
Salon-Theater
Röderweg 24, 65232 Taunusstein, Deutschland Tel. 06128 4892152 oder info@salon-theater. www.salon-theater.de
Tickethotline: 01806 700733 Es gibt nur noch ganz wenige Karten!!!

----------------------------------------------------------------------
"Ssählawih - C ést la vie---- So ist das Leben"
am 10. Juni als Matinee um 11 Uhr
Weilburger Schlosskonzerte Infos www.weilburger-schlosskonzerte.de Kartenbestellung Tel. 06471 944210
evtl. noch Restkarten...
----------------------------------------------------------------------------

23. Juni 18 Uhr
Große Open Air Operetten- und Operngala
EINMAL AM RHEIN
Im Hof des legendären Hotels Krone in Assmannshausen
Moderation Ulrike Neradt
Karten 06124 726 9999 29 €
------------------------------------------------------------
12. und 13. Juli um 19 Uhr im Weingut Schuster in Dotzheim
"Wär`n mer nur dehaam geblibbe"!
Reiseerzählungen in Mundart von und mit Ulrike Neradt
Mit Liedern und Chansons aus der ganzen Welt
In Ulrike Neradt`s neuem Mundartprogramm stellt sie ihre schönsten
Reiseerlebnisse der letzten 40 Jahre vor.
Mit von der Partie ist der bekannte Wiesbadener Tenor Michael Senzig,
der mit Liedern aus der ganzen Welt den Abend abrunden wird.
Lieder wie: „New York, New York“, „Granada“ oder auch „Die Bar zum Krokodil“ oder „In Japan ist alles so klein“ machen den Abend mit dem Sänger Michael Senzig zu einer musikalisch-heiteren Lesung.
Kartenvorbestellung: 0611 421978 oder 0151 28784874

Wiesbaden, Frauensteiner STraße 16 beide Vorstellungen sind ausverkauft
-----------------------------------------------------------------------------------------

19. und 20. Juli 2019
Das Hoffest im Weingut Diefenhardt in Martinsthal.
Meine Gäste: zum ersten Mal dabei die Juristenband aus Wiesbaden und
die temperamentvolle äthiopische Sängerin Menna Mulugeta.
Karten können ab sofort bestellt werden.
Angelika Kohl 06146 7085 oder im Weingut Diefenhardt 06123 71490
Der Hof ist überdacht. Einlass 18 Uhr. Beginn 20 Uhr.
Es gibt noch ein paar Karten.
-------------------------------------------------------------------------------------
11. August 19.00 Uhr
"Ich glaab Dir brennt de Kittel" Mundartkabarett. Der Dauerbrenner!!
Zum 12. Mal in Folge bei den Burgfestspielen
in Dreieich. Mit Ulrike Neradt und Walter Renneisen. Am Flügel Frank Golischewski
------------------------------------------------------
"Ssählawih - C ést la vie---- So ist das Leben"
am 7.September im Theater im Pariser Hof in Wiesbaden in der Spiegelgasse
-------------------------------------------------------
"Ssählawih - C ést la vie---- So ist das Leben"
am 25. und 26.Oktober im Unterhaus in Mainz

-------------------------------------------------------
Im Blog steht meine Mundart Kolumne vom Wiesbadener Kurier
________________________________________________________________

Weitere Termine finden Sie auch auf meinem Flyer, der als pdf ganz unten zu finden ist.

Vielleicht gefällt Ihnen ja das eine oder andere Programm. Würde mich freuen...!
Unter der Seite Blog können Sie alle 4 Wochen meine Kolumne nachlesen, die ich im Wiesbadener Kurier
in Rheingauer Mundart schreibe.


-----------------------------------------------------------------------------------

Mein neues Buch: Wär`n mer nur dehaam geblibbe, sowie "Eh ich mich uffreech, is mirs lieber egal"
Ist in Rheingauer und Wiesbadener Buchhandlungen zu kaufen.
Verkaufstpreis 10 €. Gern können Sie das Buch
auch direkt bei mir erwerben. Zgl. 2 € Porto
Einfach unter dem Button Kontakt per mail bestellen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Hinter dem Link Ulrikes Blog finden Sie alle Kolumnen aus dem Jahr 2018, die ich für den
Wiesbadener Kurier alle 4 Wochen schreibe.

Bis bald

Herzliche Grüsse

Ihre

Ulrike Neradt



www.ulrike-neradt.de

Termine 2019 Flyer Seite 1 (PDF)
Termine 2019 Flyer Seite 2 (PDF)